homeengl

CAFE MENTA

CAFE MENTA...

 

Cafe Menta steht für südländisches Flair und Essen – gerade erst 2013 auf die Welt gekommen, wurde es schon bald zum beliebten Ort und fixen Bestandteil der entspannten Atmosphäre am Radetzkyplatz. Warum man hier lange verweilen will?

 

Cafe Menta steht für einen ausgeglichenen Mix: köstlich, gesund, vielfältig, qualitativ und  leistbar. Eine mediterrane Brise bewegt unsere moderne Speisekarte, Stile werden fusioniert und vieles darauf ist vegetarisch und vegan. Logisch für uns: Alles ist stets frisch und wird von uns selbst zubereitet.

 

Cafe Menta steht für Gemütlichkeit, entspannte Atmosphäre und Ungezwungenheit. Auch die Innenarchitektur spiegelt das wieder: Das Innendesign-Duo Robin Molenaar & Yvonne Krisch erlaubte den Wänden, so zu bleiben wie sie sind, um sich harmonisch mit dem übrigen industriellen 50er Jahre-Setting zu verbinden.

 

Cafe Menta steht für Originalität und Klarheit: Meine persönlichen Sehnsüchte, Werte und Eindrücke fließen kontinuierlich ins Konzept ein. Mein bunt gemischtes, internationales Team bringt ständig neue kulinarische Ideen ein und variiert diese fortlaufend.

 

Cafe Menta steht letztendlich auch für mein Lieblingskraut Minze als Botschafterin aus dem Süden, das dem Cafe seinen Namen gab: Sie ist heilend, aphrodisierend und lecker!

 

Cafe Menta will nicht den Süden nach Wien bringen, sondern den Süden in uns erwecken!

 

2015 Selda Gürsesli